Zirkusprojektwoche vom 13.06.2016 bis zum 17.06.2016

Ablaufplan Zirkusprojektwoche  13.-17.06.2016                                           Stand: 23.05.2016

10.06. ca. 12-13 Uhr: Der „Projektzirkus Hein“ reist an.
Um 18 Uhr wird an der Gaststätte „Waldfrieden“ in der Lubolzer Straße das
Zirkuszelt aufgebaut.

TagWas? UhrzeitWer?Wo?Begleitung

Montag 13.06.

Training
8-12:30 Uhr
10-10:30 Uhr Pause
1.Gruppe
Zirkusmitarbeiter
Zirkuszelt
Turnhalle bei Bedarf
2 Lehrkräfte
Gern können Eltern uns unterstützen.
Projektbezogener Unterricht
8-11:30 Uhr
2.GruppeSchuleje Klasse eine Lehrkraft
Dienstag 14.06.Training
8-12:30 Uhr
10-10:30 Uhr Pause
2.Gruppe
Zirkusmitarbeiter
Zirkuszelt
Turnhalle bei Bedarf
2 Lehrkräfte
Gern können Eltern uns unterstützen.
Projektbezogener
Unterricht
8-11:30 Uhr
1.Gruppe

 

Schuleje Klasse eine Lehrkraft
Mittwoch 15.06.GENERALPROBE
8 -10Uhr
2.Gruppe
1. Gruppe schaut zu
Zirkuszeltalle Lehrkräfte
10-10:30 Uhr Pause
10:30-12:30 Uhr1.Gruppe
2.Gruppe schaut zu
Donnerstag   16.06.
Alle Geschwister-kinder der Schule sind in der 1.Gruppe.
Kostümausgabe
8 – ca.10:30 Uhr
1.GruppeZirkuszeltNamensschilder,
Jedes Kind benötigt eine Plastiktüte für das Kostüm.

2-4 Eltern helfen beim Kostümieren.Mittagessen, Hort,
Betreuung Eltern/LehrkräfteKleingruppen  schminken, Lehrer/Eltern begleiten die Gruppen ins Zirkuszelt, Kostüme anziehen
2. Gruppe hat einen freien Tag.
Kinder, die nicht zu Hause bleiben können, werden in der Schule betreut.
Schminken 13 Uhr1.Gruppe

 

Schule
3 Damen vom Zirkus
Einlass ins Zelt ab 14:30 Uhr

1.Vorstellung 15 Uhr
danach Kostüme ausziehen
Pause-Versorgung

2.Vorstellung 18 Uhr
Ende gegen 20-20:30Uhr

Zuschauer

1.Gruppe

 

 

 

während der Vorstellung sitzen die Kinder mit im Zuschauerraum, Lehrer betreuen/ oder Betreuung im Garderobenzelt
Freitag    17.06.

 

 

Kostümausgabe
8 – ca.10:30 Uhr
2.Gruppe

 

ZirkuszeltNamensschilder und Plastiktüte für die Kostüme
2-4 Eltern helfen beim Kostümieren.Mittagessen, Hort,
Betreuung Eltern/LehrkräfteKleingruppen  schminken, Lehrer/Eltern begleiten die Gruppen ins Zirkuszelt, Kostüme anziehen
 1. Gruppe hat einen freien Tag.
Kinder, die nicht zu Hause bleiben können, werden in der Schule betreut.
Schminken 13 Uhr2.Gruppe

 

Schule
3 Damen vom Zirkus
Einlass ins Zelt

ab 14:30 Uhr

1.Vorstellung 15 Uhr
danach Kostüme ausziehen
Pause-Versorgung

2.Vorstellung 18 Uhr
Ende gegen 20-20:30Uhr

Zuschauer

2.Gruppe

 

während der Vorstellung sitzen die Kinder mit im Zuschauerraum, Lehrer betreuen/ oder Betreuung im Garderobenzelt
Zeltabbau
nach der letzten Galavorstellung gegen 20:30 Uhr, ca.1,5 h
10-15 Väter helfen.

Um die Vorstellungen zuverlässig durchführen zu können, ist eine verlässliche Teilnahme aller Kinder bei allen Proben und Vorstellungen wichtig.
Wir danken allen für das Engagement bei den Vorbereitungen und bei der Durchführung des Projektes.